BSW-EWH-Farbe-Logo-Text-72dpi1
Waldemar
image

Waldemar Belter aus Neckarsteinach

103-wa

Freilicht- bzw. Freilandmuseen bieten viele Fotomotive.

Die historischen Gebäude und ruhige Landschaft tragen aber auch zur Entspannung und Erholung bei.

Das in der Eifel gelegene Freilichtmuseum Kommern ist großflächig angelegt und bietet Einblick in das Leben der unterschiedlichen Regionen.

Niederrhein, Rheinland, Bergisches Land, Westerwald und Eifel laden zum Verweilen ein.

Dieser Besuch Mitte November 2018 solle mehr der Entspannung dienen, deshalb habe ich nur eine Minimalausrüstung mitgenommen.

Eine spiegellose Kleinbildkamera mit drei Festbrennweiten.

35, 50 und 85 mm Brennweite.

Diese Brennweiten liegen zwar sehr nah beieinander, aber die Objektive haben sehr unterschiedliche Eigenschaften und ermöglichen abwechslungsreiche Bildgestaltung.

Aus der analogen Zeit habe ich ein Olympus Zuiko 2,8/35 Shift adaptiert.

Mit seiner Perspektivkorrektur eignet es sich für Architektur und Landschaft ohne stürzende Linien.

Das 2,8/50 mm Macro ist sehr vielseitig einsetzbar.

Es ist als Standardobjektiv sehr gut einsetzbar und bietet Nahaufnahmen bis zum Abbildungsmaßstab 1: 1.

Das 1,8/85 mm Objektiv bietet nicht nur eine schöne Freistellung, sondern auch eine leicht verdichtete Perspektive.

.

Am 1.9 und 2.9.2018 fand in Hirschhorn (Neckar) das 42. Ritterfest statt.
Derartige Feste bieten zahlreiche und interessante Motive.
Ganz besonders die Darsteller in ihren unterschiedlichen Rollen.
Dr. Dr. Dr. Medicus spielte seine Rolle zu authentisch und brachte ein Mädchen zum Weinen.
Unser Zureden, dass das nur Theater und gespielt ist, half nichts.
Dr. Dr. Dr. Medicus war von der Wirkung seiner Darbietung auch überrascht
und wird sie in Zukunft anders gestalten.
 

 

12
13
02
03
04
05
08
07
09
06
11
10
14
15
19
16
17
18
21
20

BAGMO
Bei der Hochzeit von Freunden lernte ich die Band BAGMO kennen.
Sie spielten Live Musik bei dem Fest. Schnell habe ich den Kontakt zur Gruppe gefunden.
Am 29.07.2017 spielten sie in Neckarsteinach bei der Vierburgenbeleuchtung.
Die Gelegenheit habe ich genutzt, um ein paar Fotos zu machen.
Gerade durch die schnell wechselnden Bühnenlichter, ergeben sich tolle Lichtstimmungen.
Durch den kraftvollen Gesang ist Heike ein tolles Motiv. 
Natürlich ist das Licht sehr knapp. Um bei einer Verschlusszeit von 1/500 Sek. und Blende 2,8
waren ISO zwischen 6400 und 25600 notwendig.
Wer die Band mal Live erleben möchte, hier der Link zu ihrer Webseite: http://bagmo.de/

 

001
002 003
004 006
007 008
009 010
011 012
013 015
Willkommen | Jutta | Waldemar | Kontakt | Danke |